Die delling.net GmbH entwicklet Software für folgende Bereiche: Warenwirtschaft, Datenbank, Datenbanksysteme, ERP, Softwareentwicklung, Zeiterfassung, Projektzeiten, CMS, Mittelstand, Miete, Vermietung, Tierarzt, Veterinär, Praxisverwaltung, Produktion, Fertigung, Lebensmittelproduktion, Einzelfertiger, Serienfertiger, Kleinserienfertiger, Webseiten, Internetseiten,
 

DS Projekt - Support

Auf dieser Seite werden häufig gestellte Fragen beantwortet.
Sollten Sie hier jedoch keine für Sie zutreffenden Antworten finden, können Sie sich auch per Mail oder Telefon/Fax an uns wenden.

 

 

Fragen:

 

 

Wie führe ich eine Datensicherung in DS Projekt durch?    [zu den Fragen]

Damit die erfassten Daten von DS-Projekt auch nach Computerproblemen (Hardwaredefekte, Viren etc.) noch zur Verfügung stehen, sollten Sie regelmäßig eine Datensicherung durchführen.

Alle Daten von DS-Projekt werden in einer einzigen Datei (Voreinstellung DS_PROJEKT.GDB) gespeichert.
Zur Datensicherung genügt es nicht, diese Datei einfach zu kopieren! Wenn der Firebird-Server vorher nicht ordnungsgemäß beendet wird, kann es dabei zu Datenverlust kommen!

Für die Datensicherung wird das Programm "DS_Backup.exe" mitgeliefert. Dieses Programm nutzt die Backup-Routinen des Firebird-Servers und komprimiert die Daten gleichzeitig.

Starten Sie das Programm über den Windows-Explorer (im DS-Projekt-Verzeichnis) oder über das Startmenü am Server.

Servername und Datenbank-Pfad werden aus den Grundeinstellungen übernommen.

Bei der Sicherungsdatei muss immer ein existierender Pfad auf dem Server angegeben werden, auch wenn das Programm von einem Client-PC aus gestartet wird. Voreingestellt ist der Pfad, von dem aus die "DS_Backup.EXE" aufgerufen wurde.

Die Sicherung wird über den Button "Start" gestartet.

Im Statusfenster erscheint dann eine Liste mit Status-Informationen und wenige Sekunden später erscheint die Meldung "Backup erfolgreich durchgeführt". Die erzeugte Datei besitzt den Namen "ds_backup_DATUM_ZEIT.gbk". Diese Datei können Sie dann kopieren oder z.B. auf CD brennen.

 

 

 

Wie stelle ich die durch das Backup-Programm gesicherten Daten wieder her?    [zu den Fragen]

Wenn Sie Ihre Datenbank über eine Backup-Datei wiederherstellen möchten, dann starten Sie das Programm "DS_Restore.EXE" im DS-Projekt-Verzeichnis über den Windows-Explorer. Das Programm muss direkt am Server ausgeführt werden.

Im Feld "Backup" wählen Sie ihre Sicherungsdatei aus. Im Feld "Datenbank" geben Sie den Pfad und den Dateiname der Datenbank an. Bei Username und Passwort muss der Hauptuser des Firebird-Servers angegeben werden (Voreinstellung sysdba, masterkey).

Klicken Sie auf "Restore" um die Rücksicherung zu starten.

 

 

Es erscheint die Fehlermeldung "midas.dll wird nicht gefunden"    [zu den Fragen]

Wenn während des Programmablaufs diese Fehlermeldung erscheint, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung über: Start - Programme - Zubehör - Eingabeaufforderung
  • Wechseln Sie in den DS-Projekt-Ordner mit: "cd c:\Programme\DSProjekt"
  • Geben Sie dann "regsvr32 midas.dll" ein.
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung.

 

 

> > > zur DS Projekt Internetseite